17.07.2018, 17:06 Uhr

Am Bahnhof Oma zerstört Tiefgaragenwand beim Einparken

(Foto: Charnsitr/123rf.com)(Foto: Charnsitr/123rf.com)

Am Montag, 16. Juli, fuhr eine 73-jährige Traunsteinerin gegen 11.40 Uhr mit ihrem BMW in die Tiefgarage am Bahnhof. Beim Einparken prallte sie mit ihrem Wagen gegen die Garagenwand. Der Aufprall war so stark, dass die Wand eingedrückt wurde und zerbrach.

TRAUNSTEIN. Durch den ausgelösten Airbag wurde die Traunsteinerin leicht verletzt, konnte sich aber selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

An der Tiefgaragenwand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Schaden an dem BMW dürfte bei etwa 5.000 Euro liegen.


0 Kommentare