16.07.2018, 10:09 Uhr

Kontrahenten leicht verletzt Körperverletzung während WM-Finale in Bayerisch Gmain

(Foto: rudall30/123rf.com )(Foto: rudall30/123rf.com )

Am 15.07.2018, während der ersten Halbzeit des WM-Finales zwischen Frankreich und Kroatien kam es in einer Bayerisch Gmainer Lokalität zu einer Auseinandersetzung zwischen einem kroatischen Fußballfan und einem Bischofswieser.

BAYERISCH GMAIN Der kroatische Fußballfan stand während eines kroatischen Angriffs auf, was dazu führte, dass der hinter ihm setzende Bischofswieser nichts mehr von der Leinwand sah. Er sprach ihn an, was zu einer kurzen verbalen Streitigkeit führte, bevor die Beiden körperlich aufeinander losgingen. Wer als erstes zugeschlagen hat werden wohl erst die weiteren Vernehmungen zeigen.

Am Ende des Tages haben wohl alle Beteiligten verloren, da beide leichte Verletzungen davontrugen.


0 Kommentare