14.07.2018, 19:20 Uhr

Beim Bremsversuch Lastwagen rammt Kleintransporter - der kippt um

(Foto: FDL/Brekl)(Foto: FDL/Brekl)

Weil ein Lastwagenfahrer in einer Rechtskurve die bremsenden Autos vor sich nicht erkannte, gab es einen schweren Unfall ...

TEISENDORF. Am Samstagnachmittag, 14.07.2018, ereignete sich  gegen 15 Uhr ein Unfall auf der B 304 bei Teisendorf. Nach ersten Erkenntnissen bremsten drei Autofahrerin einer Rechtskurve in Richtung Freilassing stark ab, da sie dachten, dass ein Kleintransporter von einem Kiesplatz auffahren 

möchte.

Ein Lastwagen,  der sich hinter den drei Autos befand, konnte nicht mehr abbremsen und versuchte rechts auf den Kiesplatz auszuweichen. Dabei krachte er in die linke Seite des Kleintransporters, der dabei umkippte.

 

Die alarmierten Feuerwehren aus Weildorf und Teisendorf, stellten den 

Brandschutz sicher und kümmerten sich um die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Unfallstelle wurde einseitig 

gesperrt.

Beide Fahrzeuge wurden durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen. Die Polizei aus Freilassing hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.


0 Kommentare