19.06.2018, 09:31 Uhr

Hoher Schaden Kieslaster kippt samt Ladung um

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagnachmittag, 18.06.2018, kam es durch einen umgekippten Lastwagen auf der St 2103 in Langhögl bei Teisendorf zu Verkehrsbehinderungen in beide Fahrtrichtungen.

TEISENDORF. Gegen 13.45 Uhr befuhr ein mit Kies beladener Sattelzug die Staatsstraße in Richtung Anger. Kurz nach Langhögl kam der Fahrer mit seinem Gefährt auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab.

Aufgrund des dortigen Grabens kippte das Fahrzeug zur rechten Seite und verlor einen Großteil seiner Ladung. Der 68-jährige Lastwagenfahrer blieb zum Glück unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die S t2103 musste während der aufwendigen Bergung des Lastwagens und der Ladung zeitweise beidseitig gesperrt werden, der Verkehr wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Teisendorf umgeleitet.


0 Kommentare