05.06.2018, 09:35 Uhr

Horrorcrash Frontalzusammenstoß mit drei schwerst verletzten Personen


Am 05.06.2018, gegen 02:40 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2096 auf Höhe Hirschauer Bucht zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws. Der Unfallhergang ist bis dato noch ungeklärt und bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen.

GRABENSTÄTT Bislang ist bekannt, dass ein 25-jähriger aus dem Landkreis Rosenheim mit seinem Pkw aus noch unbekannten Gründen Höhe Hirschauer Bucht auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit einem mit zwei Personen besetzten Pkw. Ein weiterer Pkw-Lenker aus Richtung Chieming kommend konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die verunfallten Pkws.

Durch die Zusammenstöße wurden drei Personen schwerst verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Durch die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.


0 Kommentare