22.05.2018, 14:06 Uhr

Gebäude komplett verunreinigt Unbekannte versprühen Pulver-Feuerlöscher

(Foto: criddle/123rf.com)(Foto: criddle/123rf.com)

Ungewöhnliche Rauchentwicklung in einem leer stehenden Gebäude rief am Pfingstmontag Polizei und Feuerwehr auf den Plan.

FREILASSING. Am 21.05.2018, gegen 18.45 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing zu einer Rauchentwicklung bei einem leer stehenden Gebäude in der Sägewerkstraße in Freilassing gerufen. Das Objekt konnte hier völlig verqualmt vorgefunden werden. Eine Überprüfung durch die Freiwillige Feuerwehr Freilassing ergab, dass die Ursache des Qualms ein versprühter Pulverfeuerlöscher war.

Offenbar war unbefugt eine Person in den leer stehenden Bau eingedrungen und hatten dort den Feuerlöscher missbräuchlich benutzt. Durch das Pulver des Feuerlöschers wurde das Gebäude erheblich verunreinigt. Gegen den unbekannten Täter wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung erstattet.

Die Feuerwehr Freilassing war aufgrund des Alarmes mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Die Polizei Freilassing bittet um Täterhinweise unter 08654/4618-0.


0 Kommentare