27.04.2018, 09:02 Uhr

Wert über dem Erlaubten Mann fährt Betrunken in die Grenzkontrolle

(Foto: babar760/123RF )(Foto: babar760/123RF )

Am Grenzübergang Freilassing wurde am 27. April 2018, gegen 03.45 Uhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Grenzkontrolle der Bundespolizei unterzogen.

FREILASSING Im Laufe der Kontrolle wurde durch die eingesetzten Grenzbeamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über dem Erlaubten. Zuständigkeitshalber wurde die Sachbearbeitung der Polizeiinspektion Freilassing übergeben.

Die Beamten der hiesigen Dienststelle ordneten eine Blutentnahme im Krankenhaus an und haben die Weiterfahrt unterbunden. Der Fahrzeuglenker muss sich nun gegenüber der Staatsanwaltschaft Traunstein wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.


0 Kommentare