24.04.2018, 14:49 Uhr

Vandalismus Kapelle vorsätzlich angezündet

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Am späten Samstagnachmittag, 21.04.18, versuchte ein bislang unbekannter Täter vergeblich, die Kapelle St. Josef im Ortsteil Aign vorsätzlich in Brand zu setzen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet unter 08031/2000 um Hinweise.

VOGTAREUTH Ein Gemeindebeauftragter bemerkte beim Öffnen der Kapellentür, gegen 18.35 Uhr, eine starke Rauchentwicklung im Innern der Kapelle. Eine Gebetsbank war offensichtlich vorsätzlich angezündet worden und dabei leicht angebrannt. Ein offenes Feuer war glücklicherweise nicht entstanden. Bereits in der jüngsten Vergangenheit sind an der Kapelle einige Fälle von Vandalismus vorgefallen.

Zur Klärung des Sachverhalts bitte die Kriminalpolizei Rosenheim um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wem sind vor bzw. während der fraglichen Tatzeit, am Samstagnachmittag, zwischen 14.00 Uhr und 18.35 Uhr, Personen oder Fahrzeug im Umfeld der Kapelle aufgefallen?

Wer kennt Personen bzw. Personengruppen, die sich in der jüngsten Vergangenheit im Umfeld der Kapelle aufgehalten haben?


0 Kommentare