11.04.2018, 13:42 Uhr

Betriebsunfall in Traunreut Metallrohre fallen auf 15-Jährigen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Der junge Praktikant war mit einem Mitarbeiter beschäftigt, Metallrohre zu stapeln. Dabei passierte das Unglück ...

TRAUNREUT. Zu einem Betriebsunfall mit einem mittelschwer verletzten Praktikanten kam es am Mittwoch, 11. April, in einer Traunreuter Fahrzeugbau-Firma.

Gegen 7 Uhr wollte der Praktikant mit einem anderen Firmen-Mitarbeiter Metallrohre stapeln. Dabei lösten sich mehrere Rohre und fielen dem 15-Jährigen auf den rechten Fuß.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen durch das BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert.


0 Kommentare