06.04.2018, 08:41 Uhr

Auf Gegenfahrbahn gekommen Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Nußdorf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )

Am 05. April 2018, gegen 17.15 Uhr, kam es in Nußdorf zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen.

NUßDORF Ein 42-jähriger Traunsteiner befuhr mit seinem Pkw die Verbindungsstraße zwischen Nußdorf und der Bundesstraße B304. Eine 49-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg befuhr mit ihrem Pkw die Verbindungsstraße in entgegengesetzter Richtung. Der Traunsteiner kam im Straßenverlauf aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Es kam daher zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Zusammenstoß wurden sowohl die beiden Fahrzeuglenker, als auch die beiden Fahrzeuginsassen der 49-Jährigen leicht verletzt und zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand nach Schätzungen vor Ort wirtschaftlicher Totalschaden. Diese mussten abgeschleppt werden.

Die Unfallstelle wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf abgesichert.


0 Kommentare