19.03.2018, 09:37 Uhr

Der Radler fuhr auf der falschen Seite Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Eine 52-jährige Traunsteinerin fuhr am 18. März 2018, gegen 16.45 Uhr, vom Parkplatz einer Bankfiliale in der Rupertistraße auf die Fahrbahn ein und übersah dabei einen Fahrradfahrer, der entgegensetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung den dortigen Radweg befuhr.

TRAUNSTEIN Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw der Traunsteinerin entstand Sachschaden.


0 Kommentare