18.03.2018, 20:27 Uhr

Technischer Defekt Wäschetrockner löst Zimmerbrand aus

(Foto: FDL/BeMi)(Foto: FDL/BeMi)

Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt.

PETERSKIRCHEN Am 18.03.2018 gegen 16:35 Uhr kam es zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Peterskirchen. Von einem Wäschetrockner ausgehend, breitete sich das Feuer im Raum aus und beschädigte die Einrichtung. Die Hauseigentümer bemerkten das Feuer und verständigten umgehend die Feuerwehr, welche den Brand schnell löschte.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Peterskirchen mit 10 Einsatzkräften und Emertsham mit 18 Einsatzkräften. Weitere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren auf Anfahrt.

Die Polizeiinspektion Trostberg übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt.


0 Kommentare