22.02.2018, 12:09 Uhr

Anzeigen und Verwarnungen Radarkontrolle in Tacherting

(Foto: Innenministerium )(Foto: Innenministerium )

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018 zwischen 12.30 Uhr und 16.30 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Geschwindigkeit in der Altöttinger Straße.

TACHERTING Bei einem Durchlauf von über 1.000 Fahrzeugen blitzte es 31-mal im Verwarnungsbereich. Drei Verkehrsteilnehmer wurden jedoch im Anzeigenbereich geblitzt, da sie die Geschwindigkeit innerorts deutlich überschritten hatten. Der Schnellste war mit 73 km/h unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommt eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.


0 Kommentare