13.02.2018, 13:29 Uhr

Streit zwischen zwei Cliquen Unbekannter schlägt maskierten Österreicher (27) zu Boden

(Foto: oomjuntara/123rf.com)(Foto: oomjuntara/123rf.com)

Ohne jede Vorwarnung griff der Mann den Kostümierten an und verpasste ihm einen Fauststoß ...

BAD REICHENHALL. Am Rußigen Freitag, gegen 4 Uhr morgens, gerieten zwei männliche Gruppierungen in der Poststraße in der Fußgängerzone in einen verbalen Streit.

Die eine Gruppe bestand aus vier Österreichern, die maskiert Fasching feierten. Die andere Gruppe bestand aus ca. sechs, nicht verkleideten, Männern.

Einer aus dieser Gruppe griff spontan einen Österreicher an, indem er ihm mit voller Wucht, vermutlich mit einem Fauststoß, zu Boden schlug. Die Gruppe Österreicher flüchteten sodann vor den Angreifern.

Der 27-jährige Mann aus Lofer zog sich durch den Angriff eine Jochbogenfraktur zu. Der Täter trug ein weißes Basecap und einen weißen Kapuzenpullover.

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 08651/9700.


0 Kommentare