12.02.2018, 14:52 Uhr

Aufwartung gemacht Prinzenpaar besucht Rosenheimer Polizei

(Foto: Polizeipräsidum Oberbayern Süd)(Foto: Polizeipräsidum Oberbayern Süd)

Traditionell besuchte am Rosenmontag, 12. Februar, das Rosenheimer Prinzenpaar das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit den benachbarten Dienststellen. Polizeipräsident Robert Kopp ließ es sich nicht nehmen, Prinz Tobias I. und Prinzessin Julia II., samt Garde und Elferrat, persönlich auf dem Polizeiareal zu begrüßen.

ROSENHEIM Im Faschingsendspurt machte die Rosenheimer Faschingsgilde mit Prinz Tobias I., kreativer Herrscher aus dem tanzenden Inntal“ und „Prinzessin Julia II., liebliche Wächterin über Feuer und Licht“ dem Polizeipräsidenten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Rosenheimer Polizeidienststellen traditionell ihre Aufwartung. Nach der Verleihung der Faschingsorden an ausgewählte Mitarbeiter zeigte die Garde im Innenhof ihren schwungvollen Marsch und das Prinzpaar präsentierte unter großem  Beifall der Zuschauer seinen Prinzenwalzer.


0 Kommentare