09.02.2018, 09:19 Uhr

Unklare Ursache Brand in Asylbewerberunterkunft Bad Aibling

(Foto: wetzkaz/123rf.com)(Foto: wetzkaz/123rf.com)

Am 08. Februar 2018, gegen 13.15 Uhr, wurde über die Integrierte Leitstelle Rosenheim eine Rauchentwicklung in einer Zwischendecke in der Asylbewerberunterkunft der Krankenhausstr. 7 in 83043 Bad Aibling mitgeteilt.

BAD AIBLING Bei Betreten des Zimmers durch die Feuerwehr Bad Aibling konnte das Feuer, das auf einem Metallspind entfacht war, zügig gelöscht werden. Auf Grund der starken Rauchentwicklung wurde die Asylbewerberunterkunft umgehend durch Kräfte der Polizeiinspektion Bad Aibling evakuiert. Nach Einsatz mehrerer Lüfter der Feuerwehr konnten nach kurzer Zeit die Räumlichkeiten betreten werden.

Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Der vorläufige Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei Rosenheim übernommen.


0 Kommentare