22.01.2018, 11:01 Uhr

Schlechtes Reifenprofil auf Schnee Golf-Fahrer (28) landet kopfüber in einem Bach


Der junge Mann kam von der Straße ab, sein Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Er konnte sich nicht selbstständig aus seinem Golf befreien.

ISING Ein 28-Jähriger aus München befuhr am Montag, 22. Januar, gegen 9 Uhr mit seinem VW Golf die Staatsstraße 2095 von Laimgrub in Richtung Chieming. Als er verkehrsbedingt bremsen musste, kam er ins Schleudern und landete auf dem Dach seines Pkw im Graben.

An dem VW Golf entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Der Zustand der Reifen an dem Pkw war absolut ungenügend. Der Münchner kam leicht verletzt ins Klinikum Traunstein.


0 Kommentare