09.01.2018, 12:14 Uhr

B 304 war für vier Stunden gesperrt Lkw-Anhänger kippt bei Obing um


Laut ersten Infos kam der Lkw-Fahrer mit seinem Laster ins Bankett und verriss das Lenkrad ...

OBING Am Dienstagvormittag, 9. Januar, gegen 9.40 Uhr kam es zu einem LKW Unfall auf der B 304 zwischen Obing und Frabertsham. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein LKW mit Anhänger unterwegs von Frabertsham kommend in Richtung Obing.

Auf Höhe Rumertsham kam der Anhänger vermutlich durch eine Unachtsamkeit des Fahrers auf das Bankett. In folge dessen schauckelte sich der Anhänger auf und stürzte um. Bei diesem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Feuerwehren aus Obing und Albertaich eilten zur Unfallstelle um bei der Bergung des Anhängers zu unterstützen und den Verkehr weiträumig umzuleiten. Die B 304 blieb für ca. 4 Stunden total gesperrt, da die Bergung des Anhängers mit schweren Gerät erfolgen musste. Seit 13 Uhr ist Sie wieder frei befahrbar. Der Sachschaden konnte noch nicht genau beziffert werden.


0 Kommentare