22.12.2017, 11:07 Uhr

Frontal erfasst Unfall mit schwerverletzter Fußgängerin

(Foto: Ursula Hildebrand )(Foto: Ursula Hildebrand )

Schwere Verletzungen zog sich eine 52-jährige Fußgängerin gestern, 21. Dezember, bei einem Verkehrsunfall in der Werner-von-Siemens-Straße zu.

TRAUNREUT Die Frau wollte um 16.35 Uhr den Fußgängerüberweg bei der Traunpassage vom St.-Georgs-Weg kommend, überqueren. Im gleichen Moment kam auf der Werner-von-Siemens-Straße  ein 18-jähriger Renault-Fahrer von St. Georgen her. Der 18-jährige Traunreuter übersah die Frau und erfasste sie frontal. Die Schwerverletzte wurde vom BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten zur Klärung der Unfallursache angeordnet. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Zur Ausleuchtung und Verkehrsregelung war die Feuerwehr Traunreut am Einsatzort.


0 Kommentare