10.12.2017, 09:48 Uhr

Fünf Autos beschädigt Randalierer entkommen unerkannt

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

Kurz vor 23 Uhr wurde die Freilassinger Polizei über junge Männer informiert, die Autos in der Mittleren Fedlstraße beschädigten.

FREILASSING. Am Freitag, den 09.12.2017, gegen 22:40 Uhr alarmierte eine aufmerksame 55-jährige Freilassingerin die Polizeiinspektion Freilassing, da sie beobachten konnte, wie zwei junge Männer mindestens zwei Autos in der Mittleren Feldstraße beschädigten. Trotz einer sofortigen Absuche des Tatortes mit mehreren Streifenfahrzeugen konnten die beiden Täter nicht mehr festgestellt werden.

Allerdings wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass insgesamt fünf Autos von der Mittleren Feldstraße bis hin zur Richard-Strauß-Straße beschädigt wurden. Bei vier Fahrzeugen wurde ein Außenspiegel abgetreten und bei einem der Scheibenwischer abgebrochen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1350,-{*e}.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können oder im besagten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte bei der Polizei Freilassing unter 08654/4618-0 melden.


0 Kommentare