13.08.2020, 11:29 Uhr

Dramatisch Kind vor Ertrinken gerettet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Kind fällt in den Pool, kann aber gerettet werden.

Kirchberg im Wald. Am Mittwoch, 12. August, gegen 17.20 Uhr kam es in Kirchberg im Wald zu dramatischen Szenen als ein einjähriges Kind im Garten in den dort aufgestellten Pool fiel.

Trotz schnellem Eingreifen war der Bub ohne Bewusstsein und musste reanimiert werden. Das übernahmen in vorbildlicher Weise der Vater, ein weiterer Anwesender und eine Nachbarin der Familie, die beruflich als Krankenschwester arbeitet.

Bei Eintreffen des Rettungsdienstes war der Junge bereits wieder bei Bewusstsein, wurde aber dann vorsorglich in die Uniklinik Regensburg geflogen.


0 Kommentare