20.09.2019, 10:06 Uhr

Sachbeschädigung Wanderkarte mit Hakenkreuz beschmiert

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstagmorgen, 19. September, wurden der Polizeiinspektion Zwiesel Schmierereien im Umfeld der Mittelschule mitgeteilt.

ZWIESEL Offenbar hatte ein bislang unbekannter Schmierfink mit einem schwarzen Filz-/Eddingstift mehrere Hakenkreuze und dumpfsinnige Texte an einer Wanderkarte des Naturparks sowie auf den Treppenstufen der Himmelsstiege hinterlassen. Die Ermittlungen zum Verursacher wurden aufgenommen, Hinweise nimmt die PI Zwiesel (Tel. 8406-0) entgegen.


0 Kommentare