26.02.2019, 10:05 Uhr

Auf der B11 Wildunfall mit Wildschwein

(Foto: budabar/123RF)(Foto: budabar/123RF)

Ein Frischling blieb dabei auf der Strecke.

BAYERISCH EISENSTEIN Eine ganze Wildschweinrotte überquerte in der Nacht von Sonntag auf Montag, 24., 25. Februar, die B11 bei Bayerisch Eisenstein.

Ein in Richtung Zwiesel fahrender 45-jähriger Tscheche erfasste einen Frischling, der dabei getötet wurde. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.


0 Kommentare