24.02.2019, 10:39 Uhr

Von der Sonne geblendet Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

28-jähriger Pkw-Fahrer wird von Sonne geblendet und verursacht Frontalzusammenstoß.

REGEN Am Samstagnachmittag, 23. Februar, fuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regen auf der Gemeindeverbindungsstraße von der B85 her kommend in Fahrtrichtung Sumpering.

In einer engen Linkskurve geriet er aufgrund der tief stehenden Sonne in die Fahrbahnmitte und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines Mannes aus Neunburg vorm Wald zusammen. Alle vier Insassen wurden hierbei leicht verletzt, wovon drei durch das BRK ins Krankenhaus Zwiesel verbracht wurden.

Da die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, wurden diese durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen. An der Unfallstelle entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro.


0 Kommentare