18.02.2019, 10:40 Uhr

Bub verletzt Schwerer Skiunfall am Geißkopf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zehnjähriger Junge erleidet schwere Gesichtsverletzung bei Skiunfall.

BISCHOFSMAIS Am Samstag, 16. Februar, gegen 9.10 Uhr fuhr ein zehnjähriger Junge aus Eggenfelden auf der Zufahrt zum Forsthauslift. Er stieß mit den Skiern gegen den Pflock eines dort befindlichen Holzzaunes.

Nach dem Aufprall am Pflock flog er durch die Holzquerbalken und zog sich dabei eine schwere Gesichtsverletzung zu. Der Zehnjährige wurde von der ADAC-Luftrettung geborgen, erstversorgt und in eine Klinik nach Straubing geflogen. Nach ersten Ermittlungen wird von keinem Fremdverschulden ausgegangen.


0 Kommentare