21.01.2019, 10:12 Uhr

Obwohl sich die Verursacherin meldete Verkehrunfallflucht am Geißkopf

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Unfallverursacherin entfernt sich zunächst von der Unfallstelle und meldet sich später bei der Polizei.

BISCHOFSMAIS Am Samstag, 19. Januar, gegen 22 Uhr, rutschte eine 26-jährige Frau mit ihrem Pkw am Skiliftparkplatz Geißkopf gegen einen dort geparkten weißen VW Golf.

Die Unfallverursacherin wartete an der Unfallstelle. Als kein Geschädigter auftauchte, hinterließ sie ihren Angaben zufolge an dem von ihr beschädigten Pkw einen Hinweiszettel, um ihre Beteiligung am Verkehrsunfall anzugeben. Als sich kein Geschädigter bei der jungen Frau meldete, zeigte sie den Unfall schließlich am darauffolgenden Tag bei der Polizeiinspektion Regen an. Sie konnte jedoch keine Angaben mehr zu dem Kennzeichen des beschädigten VW Golf machen.

Gegen die junge Frau wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Der Eigentümer des weißen VW Golf wird gebeten, sich unter der Rufnuummer 09921/94080 bei der Polizei in Regen zu melden. Ebenso werden etwaige Zeugen gebeten, sich zu melden.


0 Kommentare