08.01.2019, 12:26 Uhr

Schneefall Pkw und Lkw im Straßengraben

(Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com)(Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com)

Auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße abgekommen.

ZWIESEL Der einsetzende Schneefall am Dienstagmorgen, 8. Januar, wurde innerhalb einer Stunde zuerst einer 22-jährigen Frau aus Zwiesel und dann einem 40-jährigen polnischen Lkw-Fahrer auf der B11 im Bereich des Glasbergliftes zum Verhängnis.

Die junge Frau gab an, ohne Fremdverschulden wegen Schneeglätte in den Straßengraben geraten zu sein. Durch einen Abschleppdienst wurde das Fahrzeug wieder herausgezogen. Nach derzeitigem Stand ist weder Sach- noch Personenschaden entstanden.

Während die Polizei noch am Unfallort mit der Absicherung beschäftigt war, fuhr etwa 100 Meter entfernt davon ein beladener polnischer Sattelzug in den Straßengraben und drohte umzukippen. Der Fahrer gab an, dass ihm auf seiner Straßenseite ein Pkw entgegenkam und er deswegen ausweichen musste. Für die Bergung dieses Fahrzeugs war schwereres Gerät erforderlich. Nach knapp drei Stunden war die Fahrbahn wieder frei.


0 Kommentare