19.12.2018, 09:24 Uhr

Von wegen besinnliche Tage Schlägerei mit Schlagring auf dem Weihnachtsmarkt

(Foto: ra3rn/123rf.com)(Foto: ra3rn/123rf.com)

Bereits am Samstag, 15. Dezember, gegen 22.10 Uhr ereignete sich im Anschluss an den Weihnachtsmarkt im Stadtgebiet Grafenau eine Schlägerei unter mehreren jungen Männern.

GRAFENAU Wie die Ermittlungen bis dato ergaben, provozierte ein betrunkener 17-Jähriger aus einer Gruppe heraus zwei andere junge Männer. Es kam zu einem Gerangel, bei dem später auch die Fäuste flogen. Als einer der Männer bereits am Boden lag, schlug ihm der 17-Jährige nach Zeugenangaben mit einem Schlagring gegen den Kopf. Ein Freund des am Boden liegenden Mannes wollte ihm zu Hilfe kommen, dabei verpasste der 17-Jährige dann auch diesem einen Faustschlag ins Gesicht, angeblich ohne Schlagring.

Der 18-Jährige erlitt eine stark blutende Kopfplatzwunde und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Sein Freund erlitt Prellungen und eine Nasenverletzung und begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Gegen den 17-Jährigen wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Auch gegen weitere Beteiligte laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung.


0 Kommentare