27.11.2018, 11:45 Uhr

Vermutlich Totalschaden Fahranfänger rutscht gegen Steinmauer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der einsetzende Schneefall am späten Montagnachmittag, 26. November, wurde einem 18-Jährigen aus dem Landkreis Deggendorf zum Verhängnis.

BAYERISCH EISENSTEIN Am Arbersee war er talwärts unterwegs, als er auf dem schmierigen Untergrund die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen die neue Steinmauer krachte. Während das Auto mit Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro abgeschleppt werden musste, hielt der Granit dem Aufprall stand.

Der junge Mann blieb unverletzt.


0 Kommentare