23.11.2018, 10:45 Uhr

Sekundenschlaf Leitplanke touchiert

(Foto: guapofreak/123RF)(Foto: guapofreak/123RF)

Ein 37-jähriger Zwieseler war am Donnerstagnachmittag auf der B 11 in Richtung Grenze unterwegs, als er auf Höhe Glasberg rechts von der Fahrbahn abkam und an der Leiplanke entlang schlitterte.

ZWIESEL Nach eigenen Angaben war der Fahrer in Sekundenschlaf verfallen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.


0 Kommentare