23.09.2018, 08:53 Uhr

Sachbeschädigung Jagdkanzel zerstört

Symbolfoto (Foto: baldion/123RF)Symbolfoto (Foto: baldion/123RF)

Ein 50-jähriger Jäger aus Zwiesel zeigte an, dass eine hölzerne Jagdkanzel durch einen oder mehreren bisher unbekannten Täter-/n total zerstört wurde.

ZWIESEL Die Kanzel stand im Waldgebiet Birkenberg bei Innenried, direkt am Wanderweg Nr. 27 auf Höhe Stockauwiesen. Der Schaden beläuft sich seinen Angaben zu Folge auf ca. 500 Euro. Die Tat ereignete sich im Zeitraum vom 19. bis 21. September. Den Angaben des Mannes zu Folge wurden in der Vergangenheit immer wieder seine Jagdkanzeln beschädigt bzw. zerstört. Diese sind alle direkt an den genannten Wanderweg aufgestellt.

Wer Angaben zu dem oder den Tätern machen kann, möchte sich bitte mit der Polizei Zwiesel in Verbindung setzen, Tel.-Nr. 09922/84060.


0 Kommentare