18.07.2018, 09:22 Uhr

Das hätte er bleiben lassen sollen Betrunken zur Polizei gefahren

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 17. Juli erschien am Vormittag ein 48 jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug bei der Polizeiinspektion Grafenau. Der Fahrer wollte sich bezüglich eines Bußgeldbescheides erkundigen. Bei diesem Gespräch wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt.

GRAFENAU Der anschließend durchgeführte Alcotest ergab, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Durch die Beamten wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare