15.07.2018, 09:10 Uhr

Folgenschwerer Unfall am Blosserberg Überholendes Fahrzeug kracht gleich mit mehreren Fahrzeugen zusammen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 13. Juli, kam es gegen 16.30 Uhr auf der Staatstraße 2326 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer, sowie vier Pkw beteiligt waren.

VIECHTACH/BLOSSERBERG Aus bislang ungeklärter Ursache überholte in einer lang gezogenen Kurve bei Blossersberg ein 25-jähriger Audifahrer einen in Richtung Wiesing fahrenden Pkw trotz Gegenverkehr. Hierbei kam es nun zum Zusammenstoß mit dem überholten Fahrzeug, sowie mit zwei Fahrzeugen im Gegenverkehr. Ein vorausfahrender Fahrradfahrer kam mit dem Schrecken davon.

Bei dem Unfall wurden sowohl der Fahrer des überholenden Fahrzeugs, so wie der Fahrer des entgegenkommenden PKW Mercedes mit mittelschweren Verletzungen in die Arberlandklinik nach Viechtach gebracht. Die Beifahrerin eines ebenfalls entgegenkommenden Pkw, VW, Scirocco, wurde leicht verletzt.

Bei dem Einsatz waren die Feuerwehren von Blossersberg, Pirka und Viechtach eingesetzt. Außerdem befand sich ein Rettungsfahrzeug und ein Notarzt vor Ort.

Vollständigkeitshalber sei vermerkt, dass bei dem Unfall ein Schaden von über 100 000 Euro an den beteiligten Fahrzeugen entstanden ist.


0 Kommentare