30.06.2018, 12:21 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe Unbekannte Täter beschädigen sinnlos mehrere Gegenstände Stadtgebiet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Sinnloser Zerstörungswut freien Lauf gelassen.

BODENMAIS Ob es das Werk betrunkener Diskothekenbesucher war oder eine Mutprobe halbstarker Jugendlicher, ist derzeit noch unbekannt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden gegen 1.15 Uhr gleich mehrere Gegenstände im Zentrumsbereich von Bodenmais angegangen und teilweise beschädigt. So wurde beispielsweise in der Kötztinger Straße ein Dixi-Klo umgeworfen. In der Hadergasse wurde die Verglasung eines Carports eingeschlagen, ein Schaukasten vom Standpfosten gerissen, ein Verkehrszeichen beschädigt und noch einige andere Objekte angegriffen. Die Höhe des endgültigen Sachschadens ist derzeit noch nicht absehbar. Nach bisherigen Angaben von Zeugen, soll es sich bei den Tätern um drei junge Männer gehandelt haben. Zur Aufklärung dieser Randale werden weitere Zeugen gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Regen unter der Telefonnummer 09921/94080, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare