27.06.2018, 11:22 Uhr

Diebesgut im Rucksack Detektiv ertappt Ladendieb auf frischer Tat

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Am 26. Juni, gegen 17.25 Uhr, wurde ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Regen in einem Supermarkt im Auwiesenweg von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Waren in seiner Jacke verschwinden ließ.

REGEN Anschließend passierte der 34-Jährige, ohne zu Bezahlen, den Kassenbereich, weshalb der Täter vom Detektiv angesprochen und ins Büro gebeten wurde. Die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten bei der Durchsuchung der Person und des mitgeführten Rucksacks kein weiteres Diebesgut auffinden. Insgesamt wurden Lebensmittel in Höhe von rund 28.- Euro entwendet. Den Ladendieb erwartet ein lebenslanges Hausverbot und ein Strafverfahren.


0 Kommentare