23.06.2018, 13:55 Uhr

Schaden in Höhe von 4.000 Euro 56-jähriger Pkw-Fahrer fährt erheblich alkoholisiert gegen Glaskunstwerk

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Samstag, den 23. Juni, um 1.00 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Böbracher mit seinem Pkw auf der Bahnhofstraße in Bodenmais in Richtung Mooshof.

BODENMAIS Auf Höhe einer Gaststätte rammte dieser ein Glaskunstwerk. Der Unfallverursacher parkte den Pkw und wollte die Unfallstelle verlassen, was aber durch Anwohner, die auf Grund des Lärmes auf die Strasse kamen, verhindert wurde. Bei Eintreffen der Polizei stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung bei dem Fahrzeugführer fest. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Böbracher von der Polizei wieder entlassen. Der Unfallverurscher wird wegen Gefährdung des Strassenverkehrs angezeigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden am Pkw und an dem Glaskunstwerk von insgesamt 4.000 Euro.


0 Kommentare