15.06.2018, 09:31 Uhr

20 Mann der FFW Hochdorf im Einsatz Kellerbrand im Kühbergweg


Ein elektronisches Gerät hat am Donnerstagabend kurz vor 18 Uhr im Kühbergweg Feuer gefangen und die Feuerwehren erneut gefordert.

BISCHOFSMAIS Der Eigentümer wurde auf die starke Rauchentwicklung aufmerksam und vermutete den Brand der Heizung. Er setzte den Notruf ab und die ILS Straubing alarmierte daraufhin die Feuerwehren Bischofsmais und Hochdorf. Mit schwerem Atemschutz gingen den Aktiven vor und konnten mit wenig Löschwasser den Brand bekämpfen. Im Anschluss wurde der Keller mittels Überdrucklüfter von Rauch befreit.

Die Feuerwehr Hochdorf war mit 20 Mann im Einsatz.


0 Kommentare