08.06.2018, 09:39 Uhr

Wohnungseinbrüchen in Bay. Eisenstein Täterhinweis zu den drei Wohnungseinbrüchen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Zusammenhang mit den Wohnungseinbrüchen in Bayerisch Eisenstein am Donnerstag/Freitag vergangener Woche (31. Mai/1.Juni) besteht nun nach Zusammenarbeit mit den tschechischen Kollegen in Zelezna Ruda ein vager Tatverdacht gegen eine bestimmte Person.

BAYERISCH EISENSTEIN Der Mann steht auch im Verdacht, im tschechischen Grenzbereich einige Einbrüche begangen zu haben. Er ist etwa 1,70 m groß, hat eine kräftige Figur und dunkelblonde Haare. Als Fahrzeug benutzt er einen älteren, blau- oder lilafarbenen Seat Inca. Dieses Auto ist mit einem Golf Caddy vergleichbar. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise zu der Person oder dem Fahrzeug unter Tel. 09922/8406-0


0 Kommentare