02.06.2018, 10:25 Uhr

1.100 Euro Schaden Unbekannter BMW-Fahrer drängt 31-jährigen Pkw-Fahrer in die Leitplanke

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Unfall verursacht und im Anschluss daran geflüchtet.

LANGDORF Am 1. Juni gegen 15 Uhr befuhr ein 31-jähriger Mann aus Zwiesel mit seinem Pkw die Staatsstraße 2132 von Außenried kommend in Fahrtrichtung Zwiesel. Kurz nach Außenried, unmittelbar nach der scharfen Linkskurve, kam dem Pkw-Fahrer ein schwarzer BMW auf seiner Fahrspur entgegen. Der BMW hatte zuvor einen Kleinwagen in Fahrtrichtung Langdorf überholt. Der Zwiesler geriet dadurch ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Pkw des Zwieslers und an der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von circa 1.100 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Hinweise zu dem unfallflüchtigen Pkw BMW erbittet die Polizeiinspektion Regen unter der Telefonnummer 09921/9408-0.


0 Kommentare