28.05.2018, 12:21 Uhr

Motorrad-Unfall Harley-Davidson-Fahrer prallt mit Auto zusammen und wird schwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 50-jähriger Harley-Davidson-Fahrer aus einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern fuhr von Habischried in Richtung Triefenried und kam in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

BISCHOFSMAIS Die dort entgegenkommende 39-jährige VW-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Ein weiterer hinter dem Harley-Fahrer fahrender 45-jähriger Harley-Fahrer konnte dem auf der Straße liegenden Motorrad seines Vorgängers nicht mehr ausweichen, fuhr dagegen, stürzte ebenfalls und musste zusammen mit der Autofahrerin leicht verletzt mit dem BRK in die Arberlandklinik Zwiesel transportiert werden. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt ins Klinikum Deggendorf gebracht.

Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und wurden abgeschleppt. Die FFW Habischried half beim Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen und der Verkehrsregelung. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 16.000 Euro.


0 Kommentare