22.05.2018, 11:30 Uhr

Ermittlungen laufen Autofahrer (33) hat Drogen intus und auch Marihuana zuhause

(Foto: jeremynathan/123RF)(Foto: jeremynathan/123RF)

Am Montag, 21. Mai, gegen 7.50 Uhr, wurde ein 33-Jähriger aus dem östlichen Landkreis in Regen auf der B 85 einer Kontrolle unterzogen.

REGEN Hierbei legte der Mann drogentypisches Verhalten an den Tag. Ein freiwilliger Drogenvortest war auf den Wirkstoff THC hin positiv. Der Mann gab an, einen Tag zuvor einen Joint geraucht zu haben. Die Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt unterbunden und eine Führerscheinnachschau, da er seine Fahrerlaubnis nicht dabei hatte, durchgeführt.

Bei der Nachschau wurden in der Wohnung des Probanten noch circa 33 Gramm Marihuana aufgefunden. Das Gras wurde sichergestellt. Der Mann erhält nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einem empfindlichen Bußgeld und Punkte, sowie eine Anzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.


0 Kommentare