21.05.2018, 11:49 Uhr

3.000 Euro Schaden 47-Jähriger fährt rückwärts mit seinem Pkw gegen eine Ampel

(Foto: irstone/123rf.com)(Foto: irstone/123rf.com)

Am Sonntag, 20. Mai gegen 19.25 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann aus Iggensbach mit seinem Pkw beim Rangieren rückwärts leicht gegen eine Ampel in der Angerstraße.

ZWIESEL Dadurch entstand am Pkw ein Schaden von circa 3.000 Euro. Die Ampel wurde augenscheinlich nicht beschädigt.


0 Kommentare