19.05.2018, 12:43 Uhr

2.000 Euro Schaden Unbekannter Pkw-Fahrer streift Campingbus beim Ausparken und flüchtet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 17. Mai erstattete ein 42-jähriger Mann aus Bodenmais Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Der Bodenmaiser hatte in der Zeit von 9 .Mai bis 10. Mai seinen Campingbus VW T5 am Parkplatz in Scheuereck geparkt und ging zum Wandern.

LINDBERG Als der 42-Jährige wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass sein Campingbus an der Fahrerseite einen Streifschaden aufwies. Vermutlich hatte ein anderer Pkw-Führer beim Ausparken den Campingbus beschädigt und fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern einfach weg. Am VW T5 entstand ein Schaden von circa 2.000. Ermittlungen wegen Verkehrsunfallfluchts wurden aufgenommen.


0 Kommentare