06.05.2018, 13:20 Uhr

600 Euro Schaden Unbekannte Täter werfen Pflastersteine auf abgestellten Wohnwagen

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Gestern teilte ein 58-jähriger Mann aus dem Ortsteil Klautzenbach, in Zwiesel mit, dass sein im Garten abgestellter Wohnwagen beschädigt wurde.

ZWIESEL Zu einem nicht bekannten Zeitpunkt warf ein bisher unbekannter Täter mit einem Pflasterstein ein Thermoplastikfenster ein. Der Schaden beläuft sich auf circa 600 Euro. Der Wohnwagen steht in einem Gartenteil, der nur durch einen Holzzaun von der vorbeiführenden Straße getrennt ist. Hinweise bitte an die Polizei Zwiesel unter der Telefonnummer 09922/84060.


0 Kommentare