06.05.2018, 13:17 Uhr

2.000 Euro Schaden 52-jährige Pkw-Fahrerin bringt 17-jährige Rollerfaherin zum Sturz und verletzt diese dabei leicht

(Foto: vladmax/123RF)(Foto: vladmax/123RF)

Am Samstag, den 5. Mai, gegen 19.20 Uhr kam es in Spiegelau zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 52-jährigen Pkw-Fahrerin und einer 17-jährigen Rollerfahrerin.

SPIEGELAU Die Pkw-Fahrerin befuhr die Pfarrer-Schweikl-Straße und wollte anschließend in die Schulstraße einbiegen. Die Rollerfahrer befuhr die Schulstraße in Richtung Bahngleis.

Die Pkw-Fahrerin ragte mit ihrem Fahrzeug leicht in die Schulstraße. Die Rollerfahrerin bremste deswegen ihr Fahrzeug ab und kam zum Sturz. Der Roller rutschte noch leicht gegen den Pkw. Zwischen der Rollerfahrerin und dem Pkw kam es zu keiner Berührung mehr. Die Rollerfahrerin wurde leicht verletzt und kam ins KH Freyung. Der Gesamtschaden beträgt circa 2.000 Euro.


0 Kommentare