19.04.2018, 09:39 Uhr

Platzwunde Mit Fidget Spinner auf Kopf geschlagen

(Foto: König)(Foto: König)

Am Dienstag,17. April, gegen 9.30 Uhr, ereignete sich eine Auseinandersetzung zwischen zwei Schüler der Grundschule Zwiesel. Ein 7-jähriger aus Zwiesel schlug mit einem „Fidget Spinner“ einem 10-jährigen ebenfalls aus Zwiesel auf den Kopf.

ZWIESEL Der 10-Jährige erlitt dabei eine kleine Kopfplatzwunde und musste in der Arberlandklinik behandelt werden.

Der Vater des Geschädigten erstattete Anzeige.


0 Kommentare