07.04.2018, 11:39 Uhr

Führerschein sichergestellt Alkoholisierter Autofahrer fährt mit seinem Pkw in den Straßengraben

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Von einer aufmerksamen Autofahrerin wurde am Samstag in den frühen Morgenstunden ein unsicher fahrendes Fahrzeug auf der Bundesstraße B11 zwischen Zwiesel und Regen festgestellt und dies telefonisch der Polizei gemeldet.

RINCHNACH Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug blieb zunächst erfolglos. Nach einiger Zeit wurde die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Regen dann aber auf einen Unfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Widdersdorf und Unternaglbach aufmerksam, bei dem ein Fahrzeug in den Straßengraben gefahren war und gerade versucht wurde, den Pkw wieder aus seiner misslichen Lage zu befreien. Da es sich bei dem verunfallten Fahrzeug zufälligerweise genau um den zuvor gesuchten Pkw gehandelt hat, wurde der 27-jährige Fahrer aus dem Landkreis Regen auf seine Fahreignung überprüft und dabei eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme beim Fahrer angeordnet und dessen Führerschein sichergestellt. Die genauen Schäden am Fahrzeug sind derzeit noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare