05.04.2018, 12:18 Uhr

Unfall in Zwiesel Autofahrerin fährt Ampel um – Auto bleibt unbeschädigt

(Foto: irstone/123rf.com)(Foto: irstone/123rf.com)

In Zwiesel hat eine Autofahrerin eine Ampel umgefahren.

ZWIESEL Am Dienstagnachmittag teilte eine Frau aus Bayerisch Eisenstein der Zwieseler Polizei telefonisch mit, dass sie soeben beim Dönerstand am Scharfen Eck die Ampel umgefahren haben. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Bauhof der Stadt Zwiesel die Ampel bereits wieder provisorisch repariert. Letztlich entstand jedoch Schaden in Höhe von 2.500 Euro an der Anlage. Der Wagen blieb unbeschädigt.


0 Kommentare