02.04.2018, 10:13 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Schleierfahnder ziehen 30-Jährigen tschechischen Drogenfahrer aus dem Verkehr

(Foto: Foto: 123rf.com)(Foto: Foto: 123rf.com)

Am Karsamstag fiel den Beamten vormittags ein tschechischer Verkehrsteilnehmer auf, der mit seinem Pkw auf der Bundesstraße B 11 in Richtung Zwiesel unterwegs war.

BAYERISCH EISENSTEIN Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen steht. Ein anschließend durchgeführter Test verlief positiv, worauf die Beamten die Weiterfahrt unterbanden und eine Blutentnahme anordneten. Der Tscheche muss nun mit einem Bußgeld rechnen.


0 Kommentare