02.04.2018, 10:10 Uhr

Sonderpreis selber aufgeklebt 42-Jährige Frau aus Zwiesel wird im Verbrauchermarkt beim Ettikettwechsel beobachtet.

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Die Zwieslerin wurde vom Detektiven am Karsamstag kurz nach Mittag dabei beobachtet, wie sie ein Preisettikett mit einem Sonderpreis von einem Produkt ablöste und auf einem Computerspiel aufbrachte.

ZWIESEL Als sie an der Kasse nur den reduzierten Preis bezahlte, wurde sie nach dem Kassenbereich angehalten. Die Dame wird wegen Betruges angezeigt.


0 Kommentare